Marion Fussi Yoga 12Marion Fussi Yoga 12

 

Über mich.

Hallo, mein Name ist Marion Fussi, ich lebe seit einigen Jahren in Wien und befasse mich schon seit über 10 Jahren mit Yoga. Ich habe einen wunderbaren Mann und eine großartige Tochter. Nach der Geburt meiner Tocher entschied ich mich, tiefer in die Yoga Materie einzutauchen und eine Ausbildung zu machen. So begann ich im Herbst 2015 mit meiner Hatha-Yogalehrer Ausbildung (RYT-200) bei Christine Stiessel (http://www.yogawege.com).

Was Yoga für mich persönlich bedeutet? Ehrlich gesagt, frage ich mich dies immer wieder seitdem ich Yoga mache – und bis heute habe keine 100%ig klare Antwort gefunden. Ist es für mich eine Religion? Nein. Ist es für mich eine Sportart? Yoga kann viel mehr! Und im Laufe der Zeit bemerke ich auch immer wieder einen Wechsel der Bedeutung Yoga für mich: Anfänglich zur Linderung meiner Rückenbeschwerden, dann als Ergänzung zum Sport und mittlerweile ist Yoga zu einer Art Lebensphilosophie für mich geworden, Yoga ist in meinem Alltag angekommen. Und ja: Jeder Tag mit Yoga ist ein besserer Tag!

Namaste!